view counter



 

Frosch
 Der Spruch der Woche
von unserem
 WOCHEN-KURIER-Frosch
 
wetter.de Wetter-Widget
Wetterdaten werden geladen
Wetter Heidelberg
www.wetter.de

onlinewerbung

Heidelberg-Ost

Erzählcafé verschoben, Mueumscafé geöffnet

Besucher sind im Antoniushof willkommen

4005
Alejandra aus Mexico bewirtet im Museumscafé von Mittwoch bis Sonntag Gäste. Foto: pm

Wiesenbach.
Das im Antoniushof im Rahmen der 1250 Jahr-Feier für 27. Juni geplante Erzählcafé wird in Absprache mit Bürgermeister Eric Grabenbauer, Ordungsamtsleiter Michael Kreth und Vorstand Angela Wagner auf unbestimmte Zeit verschoben. Nach wie vor sind kulturelle Veranstaltungen in Räumen aufgrund der Coronabestimmungen nicht erlaubt. Das Museumscafé im Antoniushof (Hauptstraße 77) bleibt von Mittwoch bis Sonntag jeweils von 12 bis 17 Uhr geöffnet. Der Betrieb wird von der Bundesfreiwilligen Alejandra aus Mexico unterstützt. Mitte Juni kommt mit Karen eine weitere Freiwillige, ebenfalls aus Mexico, dazu.

 
Ab Juni erlaubt die Landesregierung auch wieder Familienfeiern mit bis zu 100 Personen. Räume für Firmenveranstaltungen und berufliche Seminare können bereits seit zwei Wochen im Antoniushof wieder angemietet werden. Das Hygienekonzept beinhaltet getrennte Ein- und Ausgänge sowohl im Café und Museum, als auch in der Tabakscheuer. Für die Toiletten gilt eine Ampelregelung, Tische und Türgriffe werden nach jedem Besucher desinfiziert. Gästeaufenthalte werden dokumentiert, beim Kontakt mit den Gästen gilt Maskenpflicht. 
 
Der Verein Kunst, Gesundheit, Bildung e.V. freut sich auf viele Besucher im wunderschön blühenden Garten.